• Das größte Sortiment in Europa!
  • Vor 22:00 bestellt, am selben Tag versendet
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Immer günstige Preise
Der Paint & NonPaint Store mit dem größten Sortiment in Europa! Das größte Sortiment in Europa!

Autolacke

Artikel 1-24 von 1927

In absteigender Reihenfolge
Seite von 81
pro Seite

Unsere Marken

  1. MoTip
  2. MIPA
  3. CROP
  4. Rust-Oleum
  5. SEM

Fragen und Antworten

Alle Fragen
Muss Primer geschliffen werden?

Wenn die Grundierung trocken ist, müssen Sie diesen Primer schleifen. Das Schleifen des Primer glättet die Oberfläche und raut die Grundierung leicht auf. Dadurch haftet der Autolack oder 2K-Lack besser auf der Grundierung. Wenn Sie die Grundierung nicht schleifen, haftet die Farbe nicht so gut darauf.

Wie lange muss Primer trocknen?

Die Trocknungszeit der Grundierung ist abhängig von Temperatur, Schichtdicke und Luftfeuchtigkeit. Diese 3 Faktoren bestimmen, wie lange ein Primer trocknen muss und wie schnell diese Grundierung ausgehärtet ist. Bei einer 2K-Grundierung können Sie einen Schnellhärter verwenden, der die Trocknungszeit verkürzt. Bei kalten Temperaturen wird ein schneller Härter verwendet, während bei hohen Temperaturen ein langsamer Härter verwendet wird, um die Trocknungszeit anzupassen.

Was genau macht ein Klarlack?

Klarlack schützt den Farblack des Autos. Klarlack ist eine transparente Lackschicht, die über den Basislack lackiert wird. Der Klarlack an Ihrem Auto verhindert Verfärbungen, Verwitterung und schützt vor Lackschäden. Klarlack bestimmt auch den Glanz Ihres Autos. 99% der Autos haben einen hochglänzenden Klarlack. In einigen Fällen hat das Auto einen matten oder seidenglänzenden Klarlack.

Was ist ein Klarlack bei Auto?

Klarlack auf einem Auto ist eine transparente Schutzschicht, die über der Autofarblack lackiert ist. Jedes moderne Auto hat einen Klarlack. Dieser Klarlack ist UV-beständig, wodurch die Farbe des Autos nicht vergilbt, matt wird oder schnell beschädigt werden kann. Ein guter Klarlack schützt den Autolack vor Kratzern, Stößen, Salz, Regen, Rost, Benzin und anderen Witterungseinflüssen.

Anschleifen vor dem Klarlack?

Eine häufig gestellte Frage ist, ob Sie vor dem Auftragen des Klarlacks den Basislack anschleifen sollten. Die Antwort darauf lautet: Nein. Wir empfehlen kein Schleifen vor der Lackierung des Klarlack. Wenn Sie den Autolack für den Klarlack anschleifen, dann werden Sie die Schleifkratzer sehen. Aus diesem Grund empfehlen wir, vor dem Auftragen von Klarlack den Basislack nicht zu schleifen.

Weitere Fragen zur Autolacke?

Autolacke in jedem gewünschten Farbton

Brauchen Sie Autolack? Dann ist CROP mit der Webseite nonpaints.com genau die richtige Adresse für Sie. Wir können Autolacke anhand der Lacknummer, Farbcode oder des Farbnamens Ihres Autos, LKW, Motorrades oder Motorroller für Sie herstellen. Bei uns können Sie wählen, ob Sie Ihren Autolack lieber als 1K oder 2K haben möchten. Beides liefern wir in höchster CROP Qualität, welche die Herstellernormen übertrifft. Bei CROP mit der Webseite nonpaints.com bekommen Sie Ihren Autolack in Sprühdosen, als Lackstift oder als Gebinde in Dosen.

Wir mischen alle Farbtöne für Sie

Dank unserer jahrelangen Erfahrung, dem Fachwissen und unserem ausgebildeten und geschulten Personal,können wir jeden Lack in jeden gewünschten Farbton für Sie herstellen. Ihr Autolack stellen wir anhand der Lacknummer, Farbcodes oder des Namens des Lackes her und füllen diesen dann in Sprühdosen, Lackstiften oder Gebinden ab. So wie Sie es gerne hätten. Wenn Sie keinen Namen oder Nummer des Lackes haben, dann können wir diesen auch für Sie scannen. Dafür brauchen wir nur ein Muster des Originallackes. Senden Sie uns einfach dieses Muster, dann können wir dieses für Sie mit unserem Spezialscanner einlesen. Unsere Lackmeister verwenden dafür ein Spectrofotometer, damit diese den genauen Farbton für Sie mischen können.

1K & 2K Autolacke

Sie haben bei CROP mit der Webseite nonpaints.com die Wahl zwischen 1K und 2K Autolack. Das K steht dabei für Komponenten. 1K und 2K unterscheiden sich in der Verarbeitung und sind für verschiedene Anwendungsbereiche gedacht.

1-Komponenten Autolack (1K)

1-Komponenten Autolacke sind schnelltrocknende Farben, welche an der Luft trocknen. Dank kurzer Trocknungszeit ist 1K Lack schnell hart, wodurch Staub- und Dreckeinschlüsse minimiert werden. Sie können 1K Lacke in jedem gewünschten Farbton bestellen in glänzend, als Mettaliclack oder als Effektlack wie zum Beispiel Perlmutt. Ein 1K Lack wird leider nicht so hart wie ein 2K Lack, weil bei diesem kein extra Härter hinzugefügt werden kann. Darum ist ein 1K Lack auch nicht Kratz-, Kraftstoff-, Verdünner- und Säurefest und muss immer mit einem 2K Klarlack geschützt werden.

2-Komponenten Autolack mit Härter (2K)

2K Autolacke sind Farben die durch eine chemische Reaktion mit der zweiten Komponente aushärten, sobald die zwei Komponenten miteinander gemischt werden Beim 2K Autolack ist die erste Komponente der Autolack und die zweite Komponente der Härter(Aktivator). Der Vorteil eines 2K Lackes ist der, dass dieser nicht mit Klarlack geschützt werden muss. Er ist gleich nach der Aushärtung kratzfest, säurefest, wetterfest, ... . 2K Lacke können nur als Unilacke produziert werden. Metalliclacke oder Effectlacke können nicht hergestellt werden.

Sprühdosen in jeder Farbe

Autolack Sprühdosen werden bei CROP mit der Webseite nonpaints.com direkt für Sie hergestellt nach Ihrer Farbnummer, den Farbcode, des Farbnamens oder nach einem von Ihnen eingesendeten Farbmusters. Wir können die Dosen in 1K oder auch als 2K liefern. Die 1K Variante ist die traditionelle Variante, welche lieferbar ist in allen Unifarben, Metalliclacken und Effektlacken wie zum Beispiel Perlmutt. Die 2K Sprühdose ist eine spezielle Sprühdose in welcher schon der Härter, also die zweite Komponente, integriert ist. Dieser Härter wird durch drücken auf einen Knopf an der Unterseite der Dose mit der Farbe gemischt. Damit beginnt der Aushärteprozess.

Autolack im Gebinde

Brauchen Sie Autolack für Ihre Lackierpistole? Dann können Sie bei CROP mit der Webseite nonpaints.com natürlich auch Gebinde bestellen. Diese liefern wir dann an Sie als Dosen in den Größen 125ml, 250ml, 500ml, 1l, 2.5l und 5l. Natürlich je nach Wunsch in 1K oder 2K. Unsere Lackmeister stellen diese dann genau nach Ihren Wünschen her und füllen diese in die Gebinde. Wenn Sie 2K Lack bestellen, dann vergessen Sie bitte nicht den Härter(Aktivator) in der gewünschten Menge dazu zu bestellen. Diesen brauchen Sie für die Aushärtung des Lackes.

Autolackstift

Autolackstifte in genau der Farbe Ihres Fahrzeugs, sind ideal zum Bearbeiten und Schützen kleinerer Lackschäden. Die Lackstifte werde mit einem kleinen Pinsel geliefert, mit welchem Sie ganz sorgfältig die Beschädigung im Lack ausbessern können. Im Lackstift ist eine kleine Kugel integriert, mit welcher der Lack vor Gebrauch gut durchgemischt werden kann. Anhand der Farbnummer, des Lacknamens oder des Lackcodes mischen unserer Lackmeister genau Ihre Farbe. So können Sie zu 100% sicher sein, dass Sie genau die richtige Farbe für ihr Fahrzeug bekommen.

Autolack für alle Automarken und Modelle

CROP mit der Webseite nonpaints.com liefert Lack für alle Automarken und Modelle. Wir haben von jeder Marke alle Farben in unserem Programm. In unserem Datenbestand ist jede Mischung mit Farbnamen, Lackcode und Farbnummer gespeichert. Dadurch können wir alle Farben produzieren und passen diese immer zu 100% zu Ihrem Fahrzeug.

Autolacke für Motorräder, Roller, LKW und andere Fahrzeuge

Autolack ist natürlich nicht nur zum lackieren von Autos und Autoteilen geeignet. Unser Autolack ist auch sehr begehrt beim lackieren von Motorrädern, Rollern, LKW und anderen Fahrzeugen. Selbst Flugzeuge und Boote werden regelmäßig mit unseren Produkten lackiert. Durch die hohe Qualität unserer Produkte, deren Langlebigkeit und Farbechtheit ist der Nutzung unserer Lacke fast keine Grenzen gesetzt. Neben den Farbnummern, Lackcodes und Farbnamen für Auto haben wir auch die von Motorrädern, Rollern, LKW und Landmaschinen im System gespeichert. Ebenso wie die FLN und RAL Farben.

Autolack scannen lassen

Wenn Sie keinen Lackcode, Farbnamen oder Lacknummer von Ihrem Fahrzeug haben, dann kann CROP die Farbe für Sie scannen. Dafür müssen Sie nur ein Muster an uns senden. Am liebsten ein Stück lackiertes Metal. Durch dieses Muster können dann unsere Lackmeister den genauen Farbton ermitteln. Dafür benutzen die Lackmeister ein Spectrofotometer. Danach können sie dann genau Ihren Autolack produzieren und abfüllen. Wie von Ihnen gewünscht in Spraydosen, Gebinde oder Lackstift. Bei CROP mit der Webseite nonpaints.com sind Sie genau an der richtigen Adresse für alle Autolacke.

© Car Repair Online Products