• Das größte Sortiment in Europa!
  • Vor 22:00 bestellt,am selben Tag versendet
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Bestpreisgarantie
Der Paint & NonPaint Store mit dem größten Sortiment in Europa! Das größte Sortiment in Europa!

Über uns

CROP ist ein niederländisches Familienunternehmen, welches 1931 in Den Haag gegründet wurde. Wir begannen mit der Liebe zu Autos und Autolack. Heute sind wir einer der größten undein international tätiger Webshop mit mehr als 6.000 Produkten und Sitz in Rotterdam.

Sind Sie neugierig, wie CROP gewachsen ist? Lesen Sie mehr über die Geschichte.

Die Geschichte von CROP

CROP geht aus dem Familienunternehmen Driessen Autolak & Zonen B.V. hervor. Driessen Autolak war seit 1931 landesweit als Experte für Autolacke bekannt.

Herr B. J. Driessen Sr. war ein echter Auto-Fanat mit Herz und Seele. Mit der Leidenschaft für Fahrzeuge gründete Senior die Firma Berry Loid in Den Haag, wo er Corona-Farben aus Amerika in die Niederlande importierte. Die Leidenschaft für Autos und die Perfektion für Details in der Autolackierung sorgten für den weiteren Erfolg von Driessen Autolak.

Leider starb B. J. Driessen Sr. in einem relativ jungen Alter. Mit 16 Jahren wurde sein Sohn J.W.J. Driessen von der Schule genommen, um die Firma mit seiner Mutter zusammen zu leiten. Der Junior hatte schon in jungen Jahren die gleiche Leidenschaft für Autos und Lacke, die von Geburt an mitgegeben wurde. So war die es nicht schwer in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.

Wann wurde Berry Loid zu Driessen Autolak?

J.W.J. Driessen, mit dem Spitznamen Joop, war bekannt als "der Professor des Autolacks", der auf alles eine passende Antwort hatte. Dank seines phänomenalen Auffassungsgabe, seines Fachwissens und seines Engagements wurde Driessen Autolak Marktführer auf dem Gebiet der Autolackierung in den Niederlanden und Europa, mit zwei Niederlassungen Driessen Autolak in Den Haag, eine in der Charlotte de Bourbonstraat, die andere in der Zuiderparklaan.

Joop Driessen Sr. hatte genau wie sein Vater einen leidenschaftlichen Sohn mit einer Vorliebe für Autos, Geschwindigkeit und fazinierenden Autolack. Es wurde schnell klar, dass sein Sohn B.J. Driessen Jr alles vom „großen Meister“ lernen würde. Nach der Schule, in den Ferien und am Wochenende wurde ihm alles beigebracht.

Driessen Autolak zog von Den Haag nach Rotterdam mit Niederlassungen am Oostzeedijk und an der Rietbaan. Der importierte Autolack namens DuPont war bekannt für seine professionelle Qualität. Trotz des Erfolgs entschied sich Joop Driessen, das Unternehmen im Jahr 2000 an den Lacklieferanten DuPont zu verkaufen und mit den Erfahrungen und Erkenntnisse auch in Zukunft Autolacke und verwandte Produkte frei anbieten zu können.

Joop Jr. war schon früh von der Computer- und Automatisierungsbranche fasziniert. Mit der Einführung des Internets, mit dem Know-how für Autolacke und NonPaint-Produkte war Joop der erste in Europa, der 2002 einen Webshop in diese Branche startete. Die Geburtsstunde von CROP - CarRepairOnlineProducts 

Joop Driessen Junior hat seinen Webshop mit den 20 am häufigsten verwendeten Produkten in der Autoreparaturbranche eröffnet, um Lackierereien und andere Lack verarbeitende Firmen dazu zu bewegen, online zu bestellen, ohne das sie ihr Unternehmen verlassen oder auf einen Vertreter warten zu müssen. Der Online-Shop entwickelte sich schnell zum größten und umfassendsten Shop in Europa innerhalb der Paint & NonPaint-Branche. Das hat sich auch mit dem gewachsenen Sortiment bis heute nicht geändert.

Die Liebe und Leidenschaft für Autos, die Begeisterung und das Engagement von Generation zu Generation spiegeln den Erfolg von CROP bis heute wieder.

© Car Repair Online Products