• Das größte Sortiment in Europa!
  • Vor 22:00 bestellt, am selben Tag versendet
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Immer günstige Preise
Der Paint & NonPaint Store mit dem größten Sortiment in Europa! Das größte Sortiment in Europa!

Flugrostentferner

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge
    • Das größte Sortiment in Europa!
    • Vor 22:00 bestellt, am selben Tag versendet
    • 100 Tage Rückgaberecht
    • Immer günstige Preise
pro Seite

Flugrost entfernen

Sie können Flugrost mit Fallout-Entferner oder einem speziellen Flugrost-Entferner entfernen. Mit diesen Produkten können Sie selbst Oberflächenrost vom Auto oder anderen Oberflächen entfernen. Flugrost lässt sich durch eine Autowäsche leider nicht entfernen. Ein Fallout-Remover oder Flugrost-Entferner löst die Metallpartikel auf, sodass sie einfach vom Lack entfernt werden können. Diese Oberflächenreiniger lösen den Schmutz, sodass der Flugrost leicht vom Auto abgespült oder abgewaschen werden kann!

Was ist Flugrost und wie erkenne ich ihn?

Flugrost kommt von Eisen und sind kleine Metallpartikel. Flugrost erkennen Sie an kleinen Flecken oder Punkten, die Sie auf dem Autolack sehen können. Wenn sich Eisen abnutzt, fliegen die Metallpartikel weg. Diese landen auf der Straße, die das Auto während der Fahrt aufnehmen kann. Flugrost ist überall dort üblich, wo Züge, Straßenbahnen und Autos fahren. Dort geparkte oder fahrende Autos haben daher schnell Flugrost auf dem Lack.

Entfernen von Flugrost vom Auto

Sie können Flugrost mit einem Flugrostentferner oder einem Fallout-Remover vom Lack des Auto entfernen. Diese Produkte sind einfach, sicher und schnell in der Anwendung, sodass jeder selbst den Oberflächenrost von seinem Auto entfernen kann. Verwenden Sie den nachstehenden Schritt-für-Schritt-Plan, um Oberflächenrost vom Auto zu entfernen.

  1. Waschen Sie das Auto zuerst mit Shampoo. Trocknen Sie das Auto ab, damit der Lack trocken ist.
  2. Sprühen Sie den Fallout-Remover auf die Oberflächen mit Flugrost.
  3. Lassen Sie den Flugrostentferner 5 Minuten einwirken.
  4. Jetzt verfärbt sich der Fallout-Entferner violett oder rot.
  5. Anschließend die Oberfläche mit fließendem Wasser abspülen.
  6. Wir empfehlen, den Lack nach der Behandlung des Autos mit Flugrostentferner erneut zu waschen.
  7. Bitte beachten Sie, dass Sie den Fallout-Entferner niemals eintrocknen lassen und dieser niemals bei direkter Sonneneinstrahlung verwendet wird.

Fallout-Remover oder Flugrost-Entferner. Was ist der Unterschied?

Ein Fallout-Remover und Flugrost-Entferner sind Produkte mit der gleichen Wirkung: Sie entfernen Flugrost. Beide Produkte sind pH-neutral und frei von Säuren oder Chemikalien. Neben dem Entfernen von Oberflächenrost am Auto kann mit einem Fallout-Entferner auch eingebrannter Bremsstaub entfernt werden. Eingebrannter Bremsstaub entsteht bei Felgen, die nicht regelmäßig gereinigt werden. Indem Sie einen Fallout-Entferner auf die Felge sprühen und 5 Minuten einwirken lassen, löst sich der Schmutz, sodass Sie beim Waschen eingebrannten Bremsstaub von der Felge entfernen können.

© Car Repair Online Products