• Das größte Sortiment in Europa!
  • Vor 22:00 bestellt, am selben Tag versendet
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Immer günstige Preise
Der Paint & NonPaint Store mit dem größten Sortiment in Europa! Das größte Sortiment in Europa!

Schleifpapier Körnungen

Weiterlesen
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-24 von 38

In absteigender Reihenfolge
Seite
pro Seite

Schleifpapierkörnung

Sandpapier hat eine Körnung, die von grob bis fein sein kann. Die Körnung des Schleifpapiers sorgt für die abrasive Wirkung beim Schleifen. Wenn das Schleifpapier eine grobe Körnung hat, lassen sich Farbe oder Lack leicht abschleifen. Wenn Sie feinkörniges Schleifpapier verwenden, wird die Oberfläche dadurch nur leicht aufgeraut oder stumpf. Neben der Größe des Schleifkorns gibt es auch verschiedene Arten!

Verschiedene Arten von Schleifpapier

Schleifpapier kann mit verschiedenen Körnungen bestreut werden. Jede Schleifkornart hat ihre spezifischen Eigenschaften. Zum Beispiel gibt es Schleifpapier mit einem universellen Schleifkorn zum Schleifen von jedem Material, jeder Oberfläche und jedem Untergrund. Aber auch Schleifpapier mit einer Körnung, die speziell zum Schleifen von Holz, Metall, Edelstahl, Aluminium, Stahl oder anderen Materialien geeignet ist. Die Körnungen auf Sandpapier sind unter anderem:

  • Aluminiumoxid
  • Keramik
  • Siliziumkarbid

Schleifpapier Körnung 2000

Schleifpapier mit Körnung 2000 zum Feinschliff, Nassschliff oder Mattieren von Autolack, Lack und anderen Oberflächen. Schleifpapier der Körnung 2000 wird auch zum Nassschliff von Klarlacken verwendet. Schleifpapier mit 2000er Körnung ist in Scheiben, Pads und als Handblatt erhältlich. Verwenden Sie dieses feine Schleifpapier P2000 mit Wasser oder Entfetter, um ein schönes, gleichmäßiges Schleifbild zu erhalten.

Welches Schleifpapier brauche ich?

Die Körnung des Schleifpapiers, das Sie benötigen, hängt von der Farbe, dem Lack oder der Oberfläche ab, die Sie schleifen möchten. Sie möchten Farbe oder Lack komplett abschleifen? Benutzen Sie dann Schleifpapier mit einer groben Körnung. Wenn Sie die Oberfläche nur leicht schleifen möchten, reicht Schleifpapier mit einer feineren Körnung. Beim Schleifen empfehlen wir das Schleifen in Schritten von grob bis fein für einen glatten und perfekten Untergrund.

Gundierung schleifen

Körnung für das Schleif von Primer ist anders. Das Schleifen der Grundierung erfolgt mit mehreren Körnungen. Beginnen Sie mit dem Schleifen der Grundierung mit Körnung P240. Anschließend die Grundierung in Schritten von P320 über P400 bis P500 oder P600 schleifen. Die Grundierung ist nun glatt und kann mit Farbe oder Lack übersprüht werden.

© Car Repair Online Products